Wirtschaftsbereiche

Wirtschaftskriminalität in mittelständischen Unternehmen steigt!!

Gerhard Link Sicherheitsberatung – ganzheitliche Betrachtung von Sicherheit
                                                                                                                                                               
In den letzten fünf Jahren verzeichneten 55% der mittelständischen Unternehmen (KMU) Schäden durch kriminellen Straftaten und Delikte in Höhe von mehreren Millionen Euro.
 
Durch diese Schäden wurde zwar die KMU’s sensibilisiert, so dass diese präventiv mit Einzelmaßnahmen ihre Situation verbessert haben, jedoch wurde das Sicherheitsproblem nicht ganzheitlich betrachtet. Das heißt, es werden offene Gefahrenlöcher gestopft, ohne zu wissen, dass dadurch andere entstehen können.
 
Die dargestellte Grafik vermittelt einen Überblick der gegenwärtigen Risiken nach Straftaten und Delikten, unter Angabe der prozentualen Häufigkeit, von denen Unternehmen betroffen sind.

Die Gerhard Link Sicherheitsberatung berät Unternehmen im Bereich eines unternehmensweiten Risiko-und Sicherheitsmanagements, wobei immer ein ganzheitlicher Ansatz zur Anwendung kommt.
 
Ziel ist die Herausbildung eines der Bedrohungs-und Risikolage angepassten Sicherheitskonzeptes, welches als permanenter Prozess im Unternehmen implementiert wird.
 

Branchen:

  • Industrie
  • Chemie und Pharma
  • Banken
  • Dienstleistungen
  • Energieversorger
  • etc.

 

< zurück